Ein frohes Weihnachtsfest

Die Vorstandschaft wünscht allen Kindern, allen Eltern, den Übungsleitern und Trainern ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Viel Kraft, Energie und Ausdauer für das nächste Jahr und Gesundheit.

Wir sind stolz auf die Erfolge die erzielt worden sind und können uns mit Abstand als einer der erfolgreichsten Vereine in der Vorderpfalz nennen.

Dies alles ist nur Eurem unermüdlichen Einsatz und Engagement zu verdanken.

So wünschen wir Euch für das kommende Jahr wieder so viel Erfolg und ein tolles Jahr mit dem Highlight in Berlin.

Euer Vorstand

Abteilung Showdance: Showcontest 2016

Die beiden Teams der Unpolished Showdance-Gruppe der TG04 haben am letzten Oktoberwochenende ihren ersten Wettkampf erfolgreich beendet. Im Show Contest des PTB ertanzten sie den zweiten Platz mit der Wertung „Hervorragend“ in der Kategorie Quartett und beendeten den Trio-Wettbewerb mit der Wertung „Ausgezeichnet“. Wir gratulieren allen Tänzerinnen und wünschen ihnen auch weiterhin viel Erfolg.

Hohe Auszeichnung für verdiente Übungsleiter

Am Samstag, dem 5.11.2016 veranstaltete die TG 04 einen Ehrungsabend für langjährige Mitglieder.
Im Rahmen der Feierstunde gab es auch eine besondere Ehrung für drei verdienstvolle Übungsleiter der Leichtathletik-Abteilung. Das Ehepaar Hansjörg und Heiderose Richter und Irene Weber erhielten aus der Hand des Präsidenten des Leichtathletikverbandes Pfalz Paul Paszyna die Silberne Ehrennadel des Deutschen Leichtathletik-Verbandes "In dankbarer Anerkennung der Verdienste um die Leichtathletik", wie es in der Urkunde heißt.
Bereits im Jahr 1976 übernahm der junge Studienrat und Sportlehrer Hansjörg Richter das Training und die Abteilungsleitung für eine Hand voll junger Athleten der TG 04-Leichtathleten. Sehr schnell wuchs die Gruppe, so dass er Anfang der 1980er Jahre die Abteilungsleitung an Adolf Weber übergab. Seine Trainingsarbeit trug sehr bald Früchte, indem seine Schützlinge zahlreiche Titel bei Pfalz- und Rheinland-Pfalz-Meisterschaften errangen, sowie sich für die Deutschen Meisterschaften qualifizierten.Mit dem Abteilungsleiter organisierte er ab 1982 weit über 100 regionale und überregionale Leichtathletikveranstaltungen im Waldstadion Limburgerhof. Für den Schriftverkehr und das Wettkampfbüro waren die Ehefrauen Heiderose Richter und Irene Weber zuständig. Als Übungsleiterinnen waren die beiden Damen für das Schülertraining verantwortlich. Im Jahr 1995 gründeten sie eine Walkinggruppe, die bis heute regelmäßig im Mutterstadter Wald trainiert.


Im Bild von links: Irene Weber, 1. Vorsitzender Wolfgang Böhm, Heiderose Richter,
Ehrungsausschussvorsitzender Wolfgang Müller, Hansjörg Richter, LVP-Präsident Paul Paszyna.

Gehörlosenverband ehrt Erik Heydrich

Der Landesverband der Gehörlosen Rheinland Pfalz ehrte am 05.11.2016 verdiente Sportler, welche auf nationaler und internationaler Ebene Erfolge feiern konnten. Insgesamt 30 Sportler, darunter 15 Leichtathleten, waren an dieser Ehrung anwesend.

Mit dabei war der für die TG04 Limburgerhof startende Erik Heydrich. Im Februar diesen Jahres wurde er in Ludwigshafen Deutscher Hallenmeister im Kugelstoßen in der Altersklasse U18. Mit der daraus folgenden Aufnahme in das Aufgebot der Nationalmannschaft der Gehörlosen durfte er an den in Karlsruhe ausgetragenen Europameisterschaften teilnehmen. Mit sehr guten Leistungen konnte er im Kugelstoßen als auch im Diskuswurf jeweils den 2. Platz sichern. Mit der Staffel erkämpfte er sich mit seinen Kameraden noch den 3. Platz in diesem Wettbewerb.

Michael Weber

Ehrungsabend für langjährige Mitglieder der TG 04

Der Ehrungsabend für langjährige Mitglieder der TG 04 Limburgerhof findet am Samstag, 5. November 2016 ab 19:00 Uhr in der Jahnstube statt. Für einen festlichen Rahmen sorgt die Musikgruppe Edelweiß Mutterstadt.

Wolfgang Müller

4. Schafkopfturnier 2016

Das 4. Schaftkopfturnier 2016 findet am Samstag, 29. Oktober 2016 ab 14.00 Uhr in der Jahnstube statt. Die Meldegebühr beträgt 5,00 €, der Betrag wird vollständig ausgespielt.

Bitte beachten: Das Weihnachtsturnier am 17. Dezember 2016 fällt leider aus!

Wolfgang Müller

Turnratssitzung

Bitte beachten: Die Turnratssitzung wird auf den 07. September, 19:30 Uhr verschoben.

Wolfgang Böhm

Medaillenregen für Erik Heydrich bei den Europameisterschaften der Gehörlosen

Vom 25. bis 27.08.2016 fanden in Karlsruhe die 3. Junioren-Europameisterschaften der Gehörlosen statt. Mit am Start auch der 17-jährige TG-ler Erik Heydrich, welcher nach dem Gewinn der deutschen Hallen-Meisterschaften im Kugelstoßen der MU18 in die Nationalmannschaft berufen wurde. Mit Erreichen der Qualifikationsweiten im Kugelstoßen und Diskuswurf wurde er in diesen Disziplinen für die Europameisterschaften gemeldet.

Am ersten Wettkampftag stand der Diskuswurf der U18-Klasse auf dem Programm. In einem spannenden Wettbewerb konnte er seine bis dahin bestehende Bestleistung gleich zweimal deutlich übertreffen und auf die Weite von 38,13m schrauben. Diese tolle Leistung mit dem 1,5 kg schweren Gerät wurde mit der Silbermedaille belohnt.

Am zweiten Wettkampftag wurde Erik in die Schwedenstaffel (100m - 200m - 300m - 400m) berufen. Auch bei diesem Wettbewerb machte Erik eine hervorragende Figur im 100m Sprint und konnte mit seinen Teamkollegen auf den 3. Platz laufen.

Der Kugelstoßwettbewerb stand am dritten und letzten Wettkampftag an. Unter der Mittagshitze konnte er sich von Versuch zu Versuch steigern und verbesserte seine Bestleistung mit der 5 kg schweren Kugel im letzten Versuch auf 12,35m. Auch diese Leistung wurde mit der Silbermedaille belohnt.

Bei seinem ersten Wettkampf auf europäischer Ebene präsentierte sich Erik in glänzender Verfassung und bewies seine mentale und physische Stärke, welche er bei seinem Saisonhöhepunkt erfolgreich umsetzen konnte. Großen Anteil an diesem schönen Erfolg haben auch seine Trainer Hansjörg Richter und Michael Weber, der ihn in vielen Traningseinheiten auf diese Meisterschaften vorbereitete.

Michael Weber


Erik Heydrich beim Diskuswurf

 

01
01 01
02
02 02
03
03 03
04 - Erik Heydr...
04 - Erik Heydrich (im Bild links) 04 - Erik Heydrich (im Bild links)
05 - Erik Heydr...
05 - Erik Heydrich 05 - Erik Heydrich
06 - Erik Heydr...
06 - Erik Heydrich 06 - Erik Heydrich
07 - Erik Heydr...
07 - Erik Heydrich (im Bild links) 07 - Erik Heydrich (im Bild links)
08
08 08
09 - Erik Heydr...
09 - Erik Heydrich (im Bild links) 09 - Erik Heydrich (im Bild links)
10 - Erik Heydr...
10 - Erik Heydrich 10 - Erik Heydrich
11
11 11
13 - Erik Heydr...
13 - Erik Heydrich (im Bild links) 13 - Erik Heydrich (im Bild links)
15
15 15
Im Bild links H...
Im Bild links Hansjörg Richter, rechts Michael Weber Im Bild links Hansjörg Richter, rechts Michael Weber

Ein Hinweis für alle Übungsleiter

Es besteht verstärkt Einbruchsgefahr, daher aus versicherungstechnischen Gründen die Türen und Fenster geschlossen halten.

Wolfgang Böhm

Terminänderung

Bitte beachten: Der Tag der offenen Tür wird nicht wie geplant am 09.07.2016 stattfinden, sondern am 02.07.2016.

Gerätturnabteilung: Liebe Übungsleiter der TG 04 Limburgerhof,

wir freuen uns, dass wir der Gerätturnabteilung der TG 04 Limburgerhof durch den Essen- und Getränkeverkauf im Rahmen des am Dienstag, den 16.02.2016 stattgefundenen Kinoevents im Capitol Limburgerhof 255,00 € als Beitrag zum Kauf eines Schwebebalkens spenden können. Der Betrag wurde auf das Konto bei der VR-Bank als Verwendungszweck “Schwebebalken“ überwiesen.

Die Übungsleiter der Gerätturngruppe bedanken sich für die Spende.

Günter Machauer


Helferinnen beim Ausschank: v.l. n.r. Kerstin Wörle, Tina Sieburg, Marion Nothaft und Tina Kittelberger.

Turnratssitzung im März

Die Turnratssitzung wird vom 9. März auf den 10. März 2016, 19.30 Uhr verschoben.

Wolfgang Böhm