Aktuell 2010

Ein gesegnetes Weihnachtsfest 2010


Sportabzeichen 2010

Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Sportler und Sportlerinnen für jung und alt. Wir hoffen, dass sie nächstes Jahr wieder alle mit Freude dabei sind. Die Prüfungen der einzelnen Disziplinen für das Sportabzeichen halten uns ja auch fit. Herzlichen Dank auch an unsere Sprtabzeichenprüfer. Sie stehen das ganze Jahr den Sportlern mit ihrer Erfahrung zur Seite.

Die Liste der erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler.

Günter Machauer

Änderung der Walking-Trainingszeiten

Für die Walkinggruppe von Irene Weber wird die Traningszeit am Samstag geändert. Ab sofort gilt für das laufende Winterhalbjahr folgender Zeitplan: Montags uns samstags jeweils um 10 - 11.15 Uhr. Treffpunkt am Waldstadion, Hermann-Löns-Weg.

(Amtsblatt 02.12.2010)

Schafkopfweihnachtsturnier

Die TG 04 Limburgerhof veranstaltet ein Schafkopfweihnachtsturnier für Jedermann. Es findet am Samstag, 18.12., in der Jahnstube statt. Beginn ist um 14 Uhr. Das Startgeld beträgt 5,- € und wird voll ausgespielt.

(Amtsblatt 02.12.2010)

Auftritte des Fanfarenzuges im November 2010

Auftritt beim Martinsumzug

Wie nun schon seit drei Jahren ist der Fanfarenzug der TG04 Gast im Kindergarten in Neuhofen, wo Sonja Böhm arbeitet. Nach vielen Übungsstunden waren sie mit der Trompete so fit, um das Martinslied, "Ich trage eine Laterne, Laterne" zu spielen. Es hat dem Fanfarenzug, den Zuhörern, besonders den Kindern mit ihren Eltern viel Freude bereitet.

Weiterlesen: Auftritte des Fanfarenzuges im November 2010

Weihnachtsschießen der Schützenabteilung

Die TG-Schützenabteilung veranstaltet am Freitag, den 10.12., ab 19.30 Uhr ein Weihnachtsschießen im Schützenkeller. Alle Abteilungsmitglieder sind mit ihren Angehörigen eingeladen.

(Amtsblatt 25.11.2010)

Weihnachtsfeier der TG

Zu unserer Weihnachtsfeier in der Jahnturnhalle am Sonntag, den 12.12.2010, laden wir ein. Beginn ist um 15.00 Uhr. Wir möchten mit Ihnen und Ihren Kindern wieder zwei frohe und besinnliche Stunden verbringen. Zur Durchführung einer Tombola nehmen wir gerne wieder Ihre Spenden entgegen.

(Amtsblatt 25.11.2010)

Schützenabteilung: Pokalschießen und Vereinsmeisterschaft

Noch bis zum 30. November können zu den üblichen Trainingszeiten das Pokalschießen und die Vereinsmeisterschaft von den Abteilungsmitgliedern absolviert werden..

(Amtsblatt 11.11.2010)

Turnratsitzung im November

Die nächste Turnratsitzung findet am Mittwoch, 24.11., um 19.30 Uhr in der Jahnstube statt. Elle Ehrenmitglieder, Abteilungs- und Übungsleiter sowie deren Helfer sind zu dieser Veranstaltung eingeladen.

(Amtsblatt 11.11.2010)

Ehrungsabend der TG04

Am 06.11.2010 fand unser alljährlicher Ehrungsabend für langjährige und verdiente Mitglieder statt. Der Abend war gut besucht. Unser 1. Vorsitzender Wolfgang Böhm und unser Ehrenausschussvorsitzender Wolfgang Müller konnten zahlreiche Ehrenmitglieder, Mitglieder und Besucher begrüßen. In gemütlicher Runde wurden einige Ehrungen vorgenommen. Die Ehrungen wurden umrahmt durch Klavier- und Violinenmusik durch junge Sportler aus Schifferstadt.

Weiterlesen: Ehrungsabend der TG04

Abteilung Leichtathletik: Ewige Pfalz-Bestenliste in der Leichtathletik

Alljährlich veröffentlicht der Leichtathletik-Verband Pfalz (LVP) eine Jahresbestenliste des abgelaufenen Wettkampfjahres mit den jeweils 10 besten Athleten/innen aller Altersklassen und Disziplinen. In größeren Zeitabständen von mehreren Jahren erscheint auch eine Ewige Pfalz-Bestenliste in der Leichtathletik. Darin sind nun die besten pfälzischen Leichtathleten aller Zeiten in allen Disziplinen der Männer, Frauen, Jugend und Schüler in einem ca. 400 Seiten starken Werk zusammengefasst. Sehr erfreulich fanden in der jüngsten Ausgabe (Stand 2009) auch 5 Athletinnen und 4 Athleten der TG 04 mit ihren Leistungen Aufnahme in die Ewige Bestenliste der Pfalz. Für die 9 Athleten/innen ergaben sich insgesamt die erstaunliche Zahl von 52 Einträgen. Diese verteilen sich auf 14 Plätze für 5 Athletinnen und 38 Plätze für 4 Athleten.

Weiterlesen auf der Internetseite der TG-Leichtahletik...

"It’s Showtime" des Pfälzer Turnerbundes in Rodalben

Die Gerätturnerinnen waren als Team bei der Turnshow in Rodalben erfolgreich. Die Idee und die Vorbereitung hier mitzumachen kam von Übungsleiterin Michelle Schneider. Das Sondertraining für die Aufführung hat sich gelohnt. Sie wurden nach ihrem Auftritt trotz großer Aufregung von den Kampfrichtern mit der Benotung „ausgezeichnet“ belohnt. Dies war eine große Belohnung für Ihren ersten Auftritt unter so vielen Teilnehmen und den vielen Zuschauern. 

Weiterlesen: "It’s Showtime" des Pfälzer Turnerbundes in Rodalben

Ehrungsabend der TG

Am Samstag, 06.11. veranstaltet die TG 04 Limburgerhof in der Jahnstube im Buchenweg einen Ehrungsabend. Beginn ist um 19.00 Uhr. Alle Ehrenmitglieder und Mitglieder sind mit ihren Familien eingeladen. In feierlichem Rahmen verleiht die TG wieder besondere Ehrungen an verdiente und langjährige Mitglieder.

(Amtsblatt 21.10.2010)

Familienausflug der TG04 am Freitag, den 02. Oktober 2010

Am 02. Oktober 2010 trafen wir uns am Bahnhof Limburgerhof zu unserem traditionellen Familienausflug. 12 Teilnehmer sind trotz dem Regen der Einladung gefolgt. Es war wieder eine fröhliche und wunderbare von Wolfgang Müller organisierte Wanderung. Wir fuhren mit der S-Bahn nach Neustadt und von dort aus mit dem Bus nach Helmbach im Elmsteiner Tal. Inzwischen hat der Regen aufgehört, nur die Wolken hingen noch sehr tief in den Bergen. Nach einer eineinhalbstündigen Wanderung oberhalb des Igelbachs entlang und am Wanderpunkt „Treffnix“ vorbei, trafen wir in der Gemeinde Iggelbach ein. Die Wanderung hat uns natürlich hungrig und durstig gemacht, so dass wir in der Gaststätte Treffnix eingekehrt sind.

Weiterlesen: Familienausflug der TG04 am Freitag, den 02. Oktober 2010

Wir trauern um unseren Turnerfreund Frank Wonneberg


Termine Karneval Kampagne 2010/11

Die Termine der LiHoNa für die Kampagne 2010/11 als pdf. Die Termine sind auch im Terminkalender abrufbar.

Neue Öffnungszeiten der Jahnstube

Ab 01.10.2010 gelten nun ganzjährig die neuen Öffnungszeiten der Jahnstube:

Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils von 15.00 - 18.30 Uhr. Alle Mitbürger und Mitglieder sind eingeladen, uns zu besuchen.

Kickboxen: Kindertraining

Am letzten Freitag fand in der Carl-Bosch-Schule unser erstes Kickboxtraining für Kinder von 5-12 Jahren statt. Die Trainingsstunde wird regelmäßig freitags von 15.30 Uhr - 16.45 Uhr in der großen Sporthalle der Carl-Bosch-Schule Limburgerhof durchgeführt.
Für neue Interessenten "ob jung ob alt" bietet sich stets die Gelegenheit, einzusteigen um den Kampfsport Kickboxen näher kennenzulernen. Mädchen und Jungen sind herzlich willkommen! Zwei Schnuppertrainingstunden sind kostenlos.
Das gilt auch für ältere Interessenten ab 12 Jahren, die gerne in das Erwachsenentraining reinschnuppern möchten. Für diese Zielgruppe bietet unsere Kickboxabteilung regelmäßig mittwochs (19.00 Uhr-20.30 Uhr) sowie donnerstags (20.00 Uhr - 21.30 Uhr) Trainingsstunden in der Jahnturnhalle an.
Für den Anfang genügen bequeme Kleidung, vielleicht ein leichter Trainingsanzug. Trainiert wird barfuß.
Weitere Infos bekommt Ihr bei, Stefan Reiser, Telefon 06236 / 5785045, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter http://www.kickboxen-limburgerhof.de.

Turner mit Leib und Seele - zum Tode von Emil Hirschbiel

Eigentlich wollte Emil Hirschbiel am vergangenen Wochenende die Einweihungsfeier des modernisierten Turnerjugendheimes des Pfälzer Turnerbundes in Annweiler besuchen. Leider konnte er sich diesen Wunsch nicht mehr erfüllen. Er starb 90-jährig Anfang September an einem langjährigen Herzleiden. Vor einiger Zeit schilderte er dem Chronisten seine besondere Beziehung zu diesem Heim: "Pfingstsonntag 1928 ist mir noch voll in Erinnerung. Dieser Tag war vielleicht der Anlass, dass ich Turner geblieben bin." Zu dieser Zeit war er 8 Jahre alt und turnte im Turnverein seines Heimatortes Mutterstadt. Mit seinem Vater durfte er zur Einweihung des Turnerjugendheimes nach Annweiler reisen.

Weiterlesen: Turner mit Leib und Seele - zum Tode von Emil Hirschbiel

Black Scorpions wieder auf der WKA-WM 2010 in Schottland dabei

Insgesamt neun Mitglieder: Finn-Jannis Wilhelm (8 Jahre), Jana Schwarz (9 Jahre), Jennifer Kunz (10 Jahre), Marius Meinel (10 Jahre), Emily Veit (10 Jahre), Alicia Böhm (14 Jahre), Christina Beck (16 Jahre), Aylin May (17 Jahre) und Jennifer Just (23 Jahre) der Turngemeinde 1904 Limburgerhof e. V., Abteilung Taekwon-Do „Black Scorpions“, haben sich durch viel Fleiß und der großen Teilnahme an vielen Meisterschaften im Jahre 2009/2010 für die diesjährige WM der WKA (World Kickboxing & Karate Association; http://www.wka-germany.de) in Schottland qualifiziert. Leider können aus finanziellen bzw. beruflichen Gründen die Sportler Jana Schwarz, Jennifer Kunz, Emily Veit und Jennifer Just nicht an der WM 2010 teilnehmen.

Aus der ganzen Welt werden ca. 2.000 Sportler erwartet, um die Beste oder den Besten in ihrer/seiner Kategorie zu ermitteln. Es erfolgt eine Ausstrahlung über mehrere Fernsehsender sowie eine ausführliche Berichterstattung über das Internet.

Da die anfallenden Kosten von den Sportlerinnen und Sportlern selbst getragen werden müssen, sind wir auf Spenden – und sind sie noch so klein - angewiesen, damit wir den sportlichen Ehrgeiz unserer Wettkampfteilnehmer bis zu ihrem Ziel fördern können. 

Wünschen Sie weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an:

Martina Meinel

Handy: 0176/70168255

Über Ihre Hilfsbereitschaft würden wir uns und besonders unsere Wettkampfteilnehmer sehr freuen.

Das Taekwon-Do-Team

Leichtathletik: Pfalzrekord wackelt beim 3. Abendsportfest

Der kurzfristig ins Programm aufgenommene Block Wurf sorgte für den Höhepunkt beim 3. Abendsportfest im Waldstadion. Trainer Hansjörg Richter organisierte ein hochklassiges Feld der Schülerinnen B, welches vom Niveau deutlich höher lag, als das der Pfalzmeisterschaft. Hintergrund war, dass Lisa Thurau (W12) die Möglichkeit bekommen sollte noch einmal den Pfalzrekord von 2282 Punkten zu attackieren.

Weiterlesen auf der Internetseite der TG-Leichtathletik...

Drei Meistertitel für unsere erfolgreichen TG-Turnerinnen

Die TG 04 konnte in diesem Jahr mit sechs Mannschaften an den Gaumannschaftsmeisterschaften des Turngau Rhein-Limburg im Gerätturnen in Oggersheim teilnehmen, dabei waren insgesamt 28 Turnerinnen in den einzelnen Mannschaften im Einsatz. Dies zeigt die hervorragende Arbeit in der Abteilung. Die Mannschaften zeigten sehr gute Leistungen. 5 Mannschaften turnten sich aufs Siegertreppchen und zwar 3 Mal mit ihrem Meistertitel auf den 1. Platz und zweimal auf den 3. Platz. Sie qualifizierten sich somit für die Pfalzmeisterschaften. 2 Mannschaften turnen im Oktober und 3 Mannschaften im November. Eine Mannschaft turnte sich noch auf den 7.Platz. Die TG04 war somit bei den diesjährigen Meisterschaften der erfolgreichste Verein.

Weiterlesen: Drei Meistertitel für unsere erfolgreichen TG-Turnerinnen

Leichtathletik: Drei Titel und zwei Podestplätze bei der Pfalzmehrkampfmeisterschaft

Für die Mehrkämpfer der TG04 waren die Pfalzmehrkampfmeisterschaften am Wochenende 03./04.09.10 wieder einer der Saisonhöhepunkte. Die fast perfekten Bedingungen, das schöne Stadion, die gute Organisation und natürlich das gute Training im Vorfeld ermöglichten viele Bestleistungen. Erstmals seit längerer Zeit konnte die TG04 auch wieder eine konkurrenzfähige Mehrkampfmannschaft aufbieten.

Weiterlesen auf der Internetseite der TG-Leichtathletik...

Unser langjähriges Ehrenmitglied Emil Hirschbiel ist am 27.08.2010 verstorben

Freude an der sportlichen Betätigung - Ein Portrait über Emil Hirschbiel (Rheinpfalz 18.07.2007)

Schafkopfturnier im September

Die TG Limburgerhof veranstaltet ein Schafkopfturnier für Jedermann. Das Turnier findet am Samstag, den 18.09., in der Jahnstube statt. Wir möchten alle Vereinsmitglieder und Mitbürger einladen. Beginn ist um 14.00 Uhr. Das Startgeld beträgt 5,-- € und wird voll ausgespielt. Außerdem wird um einen Wanderpokal gespielt.

(Amtsblatt 02.09.2010)

Leichtathletik: Alina Böhm bei den Deutschen Schülermeisterschaften im Blockmehrkampf mit guten Leistungen

Bei den Deutschen Schülermeisterschaften im Blockmehrkampf am 14./15.08.2010 in Hannover gab Alina Böhm auch auf einer großen Bühne einen guten Einstand. Natürlich war sie gespannt und leicht nervös vor dem bisherigen Höhepunkt ihrer noch jungen Athletenlaufbahn. Bei äußerst schwierigen Wetterbedingungen kämpfte sie bravourös und konnte in der Endabrechnung einen guten 18. Platz unter den Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland belegen. Nebenbei war sie damit auch die Zweitbeste der Starterinnen aus der Pfalz.

Weiterlesen auf der Internetseite der Leichtathletik...

Schützenabteilung: Ausflug der Schützen fällt aus!

Der Ausflug der Schützenabteilung am 28.08.2010 fällt leider aus organisatorischen Gründen aus. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

(Amtsblatt 12.08.2010)


Leichtathletik: 2. Abendsportfest mit hohen Teilnehmerzahlen

Das 2. Abendsportfest im Waldstadion am Donnerstagabend des 12.08.10 avancierte zu einem der größten Abendsportfeste der letzten Jahre. 47 Vereine, die mit 142 Athleten anreisten, ließen sich auch von den schwierigen Wetterbedingungen nicht abschrecken. Nachdem die dunklen Wolken zuerst noch einen Bogen machten kam es dann doch zu einem Regenguss. Wenigsten war es jedoch meistens windstill.

Weiterlesen auf der Internetseite der TG-Leichtathletik...

Leichtathletik: Ergebnisliste des 2. Abendsportfestes vom 12.08.2010

Die Ergebnisliste des 2. Abendsportfestes der TG Leichtathletik gibt es als pdf und html auf der Internetseite der TG Leichtathletik.

Deutscher Rekord über 80m Hürden

Beim Abendsportfest konnte Rolf Bertram von Eintracht Wiesbaden den Deutschen Rekord über 80m Hürden der Altersklasse M75 auf 14.86s verbessern und den bisherigen Rekord von Robert Reckwardt mit 15,40s aus dem Jahr 1988 deutlich unterbieten.

Kinder ab 3 Jahren

Wir beginnen mit dem Training wieder zur gewohnten Zeit in der Jahn-Turnhalle.

Dienstag 24. August ab 15:30 Uhr und Donnerstag 26. August ab 16:30 Uhr.

Es ist für unser Grillfest am 28.August 14:00 Uhr mit den Kindern ein Auftritt geplant. Wir bitten um große Teilnahme.

Viele liebe Grüße von den Übungsleitern Sonja und Wolfgang Böhm, sowie Nadine Klamm und Corinna Genari.

Bitte beachten: Neuer Aufnahmeantrag

Ab heute gibt es den neuen Aufnahmeantrag der TG 04 Limburgerhof unter Downloads.

Schafkopfturnier im Juli

Die TG 04 Limburgerhof veranstaltet ein Schafkopfturnier für Jedermann.

Das Turnier findet am Samstag, 24.07., in der Jahnstube statt. Wir möchten alle Vereinsmitglieder und Mitbürger einladen. Beginn ist um 14 Uhr.

(Amtsblatt 15.07.2010)


Leichtathletik: Lisa Thurau Pfalzmeisterin – DM Qualifikation für Alina Böhm

Fast völlig nach Plan und Wunsch verliefen die Pfalzmeisterschaften im Blockmehrkampf für die beiden Limburgerhofer Starterinnen Lisa Thurau (W12) und Alina Böhm (W14) am 20.06.2010 in Pirmasens. Trotz recht kühlen Wetters und gelegentlichem Regen konnten beide sehr überzeugende Leistungen darbieten. In allen Disziplinen erreichten sie neue Bestleistungen oder bewegten sich im Bestleistungsbereich. Dies kann man auch als Bestätigung des Limburgerhofer Trainingskonzeptes sehen, das auf kleine eigene Teilnehmerfelder, bei intensiver persönlicher Betreuung und maximaler Erfolgsausbeute setzt.

Weiterlesen auf der Internetseite der TG-Leichtathletik ...

Weltrekord beim 1. Abendsportfest 2010 der TG-Leichtathletik!

Beim 1. Abendsportfest 2010 am 17. Juni verbesserte Arno Hamaekers von der LAG Obere Murg über 80m Hürden den Weltrekord der M 70 auf 12,96s bei +1,1m/s Rückenwind. Er ist somit 3/100s schneller als der bisherige Rekordinhaber James Stookey (USA).

Die Ergebnisliste des 1. Abendsportfests.

Leichtathletik: Bronze für Alina Böhm bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Bad Bergzabern

Als Neuling reiste Alina zu ihren ersten Rheinland-Pfalzmeisterschaften bei den 14-jährigen Schülerinnen nach Bad Bergzabern. Bereits in ihrer ersten Disziplin dem Weitsprung überraschte sie nach verhaltenem Beginn die gesamte Konkurrenz und erkämpfte mit der neuen persönlichen Bestweite von 5,15m die Bronzemedaille.

Weiterlesen auf der Internetseite der TG-Leichtathletik


Leichtathletik: Drei Starts, ein Sieg und zwei Vizetitel bei der Pfalzmeisterschaft

Wirtschaftlichen Spürsinn bewies Trainer Hansjörg Richter bei der Meldung zum zweiten Teil der Pfalzmeisterschaften in Kaiserslautern. Bei nur drei gemeldeten Starts sprangen ein Pfalzmeistertitel und zwei weitere Vizemeisterschaften heraus.

Alina Böhm (W14) konnte über 80m Hürden einen hervorragenden 2. Platz belegen. Mit ihrer Zeit von 13,09s war sie aber nicht ganz zufrieden, ein schwacher Start und ein nicht ganz runder Lauf gegen Ende verhinderten eine bessere Zeit. Dennoch zeigt sie sich sehr sicher und konstant auf der Hürdenstrecke und unterstreicht ihr Potential weiter.

Weiterlesen auf der Internetseite der TG-Leichtathletik ...

Leichtathletik: 21. Pfingstmehrkampf und Seniorensporfest ein voller Erfolg

Bei perfekten Bedingungen verlief die 21. Auflage des Pfingstmehrkampfsportfestes ohne Störungen und wurde sowohl für die Athleten, sowie für die Ausrichter zu einem großen Erfolg. Die Jugendlichen und Schüler konnten insgesamt 8 Normerfüllungen für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften vermelden Auch dieses Jahr waren die Starterfelder im Bereich der weiblichen Jugend und Schülerinnen wieder sehr gut gefüllt und auch von hohem Niveau, aber auch der Achtkampf der Schüler fand erfreulicherweise wieder mehr Anklang. Insgesamt gingen 71 Mehrkämpfer an den Start, von denen sich nur sieben im Laufe der zwei Tage abmeldeten. Die stärksten Klassen waren die der Frauen und die der Schülerinnen W15 mit jeweils 14 Teilnehmerinnen.

Weiterlesen auf der Internetseite der TG-Leichtathletik ...

Andreas Niedenbrück: erneuter Einsatz in der Pfalz-Mannschaft beim Pokal der Freundschaft im saarländischen Dillingen.

Zum zweiten Mal in seiner noch jungen Laufbahn wurde Andreas Niedenbrück in die Ländermannschaft des Leichtathletikverbandes Pfalz berufen. Diesmal fand der Vergleichskampf an dem die Verbände Elsass, Lothringen, Luxemburg, Saarland, Rheinland teilnahmen in Dillingen statt. Trotz des kühlen und regnerischen Wetters wurden dabei gute Leistungen erzielt. Als vielseitig einsetzbarer Mehrkämpfer ging Andreas gleich in zwei Disziplinen an den Start.

Weiterlesen auf der Internetseite der TG-Leichtathletik ...

83. Bergturnfest des Turngaus Rhein-Limburg unter dem Turnerehrenmal in Deidesheim

Eine Woche nach dem Start der Schüler A und Jugend A begann für die kleinen Sportlerinnen und Sportler sowie für zwei Senioren der TG 04 die Leichtathletiksaison im Freien.

Traditionell stark konnten sie sich beim Bergturnfest des Turngaues Rhein Limburg in Deidesheim in Szene setzen. Turnfestsieger wurden dabei Johannes Weber in der M 9, Lisa Thurau in der W 12, Fabio Zinkgraf in der M 13 und bei den Senioren Wolfgang Böhm in der Klasse M 55.

Weiterlesen auf der Internetseite der TG-Leichtathletik ...


TG-Leichtathleten gewinnen mehrere Bezirksmeistertitel

Mit einem Rekordergebnis von 6 Siegen und 7 weiteren Podestplätzen konnte die Mannschaft der TG 04 Leichtathleten die Bezirkseinzelmeisterschaft in Bad Dürkheim am 08.05.2010 absolvieren. Im ersten Freiluftwettkampf der Saison konnten am Ende des Tages alle Teilnehmer der Schülerklassen mindestens eine Medaille mit nach Hause nehmen.

Weiterlesen auf der Internetseite der TG-Leichtathletik ...

TG-Leichtathletin Alina Böhm qualifiziert sich für die Nachwuchsförderung

Als Lohn für die enorme Leistungssteigerung im Hürdenlauf im Jahr 2009 erhielt Alina Böhm die Einladung zu einem Förderlehrgang in Kaiserslautern. Verbandstrainer Jochen Allebrand hatte zum 1. Mai 6 Athletinnen mit ihren Trainern eingeladen. Leider blieben, wohl wegen des schlechten Wetters, die anderen Mädchen zu Hause, so dass Alina in den Genuss (und die harte Schule) einer Einzelbetreuung kam. In 2 Trainingseinheiten von je ca. 90 Minuten wurden wichtige Bereiche des Hürdentrainings angesprochen und vor allem die dazu gehörigen Übungen unter fachkundiger Aufsicht ausgeführt. Auch für den Trainer Hansjörg Richter waren einige Neuheiten dabei, so dass das Training für alle Sportler der TG ein paar neue Übungen bekommen wird.

Weiterlesen auf der Internetseite der TG-Leichtathletik...


Neuer Grundkurs Nordic Walking

Neuer Grundkurs für Nordic Walking-Interessierte ab Dienstag, 18.05., 18.00 Uhr.

Treffpunkt ist der Parkplatz an der Walderholung Mutterstadt.

8 Termine je 90 Minuten - € 80,00

In unseren Kursstunden wird die korrekte Nordic Walking Technik vermittelt. Zusätzlich lehren wir Hintergrundinformationen, abgerundet wird unser Programm durch Dehnungs-, Entspannungs- und Kräftigungsübungen. Der Kurs ist von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt, somit erhalten Sie eine Erstattung der Kosten bis zu 80%.

Anmeldung bei Kursleiterin Anke Gerulat, Tel.: 06234/1677

(Amtsblatt 29.04.2010)


Roter Teppich für Limburger und Kenianer

20 Jahre Kunststoff-Laufbahn im Waldstadion

Ein Bericht im Amtsblatt über 20 Jahre Kunststoff-Laufbahn im Waldstadion Limburgerhof.

Erfolgreiche Leichtathleten beim Hallenpokal des Turngau Rhein-Limburg

Beim Leichtathletik Hallenpokal des Turngau Rhein-Limburg in Ludwigshafen traten die Leichtathletikspezialisten der TG an und konnten ein gutes Ergebnis verbuchen. Paul Sasturain, Lisa Thurau und Johannes Weber gewannen in ihren Altersklassen den Hallenpokal. Ein ausführlicher Bericht sowie der Bericht im Amtsblatt ist auf der Internetseite der Leichtathletikabteilung zu lesen.

Ein kleiner Orden für fitte Leute - Das Sportabzeichen

Das Sportabzeichen ist seit 1958 die bisher einzige gesetzlich anerkannte und geschützte Sportauszeichnung. Jeder, ob Alt oder Jung, kann das Sportabzeichen erwerben, auch wenn er nicht in einem Verein Mitglied ist.

Die Sportabzeichenprüfer der TG 04 stehen jeweils dienstags, ab 20. April, 18.00 Uhr, um Waldstadion zur Verfügung.

(Amtsblatt 15.04.2010)

Turnratsitzung im April

Die nächste Turnratsitzung findet am Montag, 26.04. um 19:30 Uhr in der Jahnstube statt. Alle Ehrenmitglieder, Abteilungs- und Übungsleiter sowie deren Helfer sind zu dieser Versammlung eingeladen.

(Amtsblatt 15.04.2010)

Ortsmeisterschaften 2010 im Sportschießen

Die Ausschreibung der Ortsmeisterschaften 2010 im Sportschießen mit den Wettkampftagen und -orten im Luftgewehr- und Luftpistolenschießen ist in folgendem Pdf nachzulesen.


Das Kinderturnen "3 bis 6 Jahre" macht Osterferien

Das Kinderturnen "3 bis 6 Jahre" findet vor den Osterferien zum letzten Mal statt am: Dienstag, 23. März und Donnerstag, 25. März. Wir beginnen nach den Ferien am Dienstag, 13. April bzw. Donnerstag 15. April zur gewohnten Zeit.

Eure Übungsleiter Sonja, Nadine, Corinna und Wolfgang

Neuer Trainer und neue Kurse in der Abteilung Kickboxen

Seit Februar 2010 hat die TG 04 Limburgerhof einen neuen Trainer für ihre Kickboxabteilung. Mit Dirk Werle wurde ein qualifizierter Trainer gefunden, der unser Kickboxteam natürlich auf Erfolgskurs bringen möchte.

Dirk Werle hat den 1. Dan in Kickboxen sowie im Kung Fu. Weiterhin besitzt er den Braungurt im Wi-Wei-Shu sowie den Grüngurt in der Kampfsportart Chan Shaolin Ssu (Kung Fu).

Seine bisherigen Wettkampferfolge bestehen aus vierfacher Deutscher Meister im Kickboxen in den Jahren 1986, 1987, 1992, 2002.


Weiterlesen: Neuer Trainer und neue Kurse in der Abteilung Kickboxen